Lagerung und Aufbereitung

Die optimale Lagerung von Speisekartoffeln ist zur Qualitätssicherung sehr wichtig. Kühl lagern bei ca. 4 bis 5° Celsius sowie absolute Dunkelheit sind unerläßlich und haben bei uns höchste Priorität. Im Jahr 2005 haben wir deshalb zur bestehenden Lagerhalle auch noch ein 500 Tonnen fassendes Kühllager gebaut.

In diesem Lager kühlen wir bei nicht optimaler Außenluft maschinell.
Mit chemischen Keimhemmungsmitteln behandeln wir unsere Kartoffeln aus Prinzip nicht.
Ausschließlich eigene Erzeugung kommt in unsere Lager- bzw. Kühlhalle.

Auch die Sortierung und Verpackung unserer Qualitätskartoffeln ist auf dem neuesten und damit schonendsten Stand. Auf unserer Aufbereitungsanlage werden die Kartoffeln sorgfältigst sortiert, gebürstet und auf Wunsch gewaschen.

Wir packen für Sie in 25 kg-, 12,5 Kg- oder 5 kg-Säcken sowie in 2 kg- und 5 kg- Papiertüten ab.

Täglich frisch für den nächsten Markttag bereiten wir unsere Produkte auf.