Unsere Kartoffelsorten

Es sind elf Sorten, die auf unserem Betrieb angebaut werden.

Kartoffeln, deren Namen wir alle kennen, wie die festkochenden Salatkartoffeln Annabelle (früh), Nicola und Linda (mittelfrüh) und Ditta (spät) sowie die mehligkochenden Primura (früh) und Agria (spät).

Unsere „Allrounder“ und damit vorwiegend festkochend sind die besonders gut schmeckenden Leyla, die optisch einmalig schönen Gala sowie die rotschalige, extrem gelbfleischige Laura.

Aber auch Besonderheiten fehlen nicht wie die Hörnchen-Kartoffel französischen Ursprungs La Ratte und die schweizerische Züchtung Blaue St. Galler, die durch und durch violett und besonders gesund ist.

Ein Auszug aus unserer Kartoffelvielfalt.