Kartoffelerzeugung

Die Böden auf unserem Bauernhof sind schwere Lößlehmböden und für das Erdgewächs Kartoffeln sehr schwierig zu handhaben. Dies gilt gleichermaßen für den Anbau, die Bestandespflege sowie letztendlich die Ernte. Aber der besonders gute Geschmack unserer Kartoffeln durch den hohen Mineraliengehalt unserer Böden ist uns Aufwand und Mühe wert.

Unser Saatgut bzw. unsere Pflanzkartoffeln beziehen wir ausschließlich von staatlich kontrollierten Vermehrungsbetrieben. Der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzkartoffeln ist und bleibt für uns aus Überzeugung ein Tabu.

Bereits ab Anfang Juli sind wir mit besten Frühkartoffeln, deren Ernte wir durch Vorkeimung und Folie verfrüht haben, am Markt.

Die Saison dauert dann ca. 10 Monate. Naturgemäß können wir in den Monaten Mai und Juni leider keine Kartoffeln mehr anbieten.